San Vincenzo und die Etruskische Küste

San Vincenzo

San Vincenzo ist eine moderne und einladende Stadt voller Sehenswürdigkeiten und mit einem gut ausgestatteten Yachthafen.
Berühmt nicht nur für die Besonderheiten der Stadt, sondern auch für ihre Restaurants, die jedes Jahr Gerichte anbieten, die auf typischen Produkten basieren, kombiniert mit den ausgezeichneten Weinen, die in der Umgebung hergestellt werden.
San Vincenzo ist die perfekte Wahl für Touristen, die sich aufgrund seiner Nähe zu den alten mittelalterlichen Dörfern Suvereto und Campiglia sowie der Nähe einiger der interessantesten Überreste der alten etruskischen Zivilisation interessanten Besuchen und Ausflügen widmen möchten.
Nicht zu versäumen für Naturliebhaber ist der Rimigliano Park, eine geschützte natürliche Umgebung, reich an Vegetation. Der feine Sandstrand von San Vincenzo erstreckt sich über viele Kilometer und beherbergt einige Badeeinrichtungen und Hafengebiete.

Bolgheri

Bolgheri wurde um die mittelalterliche Burg herum geboren, die auf einem kleinen Hügel steht. Der Ort wurde durch die Verse von Giosuè Carducci berühmt. Bolgheri ist nicht nur für seine fantastische historische Landschaft bekannt, sondern auch für seine weltweit bekannten Rotweine.

Populonia und der Golf von Baratti

Populonia war eine alte etruskische Siedlung und die einzige, die an der Küste geboren wurde. Die eigentliche Stadt erstreckte sich auf der Nordseite, während die Industriegebiete an der Küste des Golfs von Baratti entstanden. Es war eines der etruskischen Zentren mit den meisten Bergbau- und Hüttenindustrien.

Populonia ist vor allem für die zahlreichen etruskischen Gräber bekannt, die auf seinem Territorium verstreut sind.

Campiglia Marittima

Campiglia Marittima ist ein altes und charakteristisches Dorf, in dem der Charme des Mittelalters mit der Natur verschmilzt. Wenn Sie Campiglia besuchen, können Sie den Charme seiner Spas entdecken, die in das für die Etruskische Grenzen typische üppige Grün eingetaucht sind, oder den berühmten Archäomineriepark San Silvestro besuchen.

Natur, Entspannung und Sport machen diesen Ort zu einem kleinen Juwel.

Suvereto

In der Gemeinde Suvereto können Sie den berühmten Naturpark Montioni besuchen, der mit seltenen Beispielen mediterraner Flora, prächtiger Fauna und Denkmälern aus der napoleonischen Zeit ausgestattet ist. Suvereto steht auf einem Hügel, umgeben vom Meer.

Etruskische Küste

Was auf der Etruskische Küste zu tun

• Mountainbike-Ausflüge:
Verpassen Sie nicht den Nervenkitzel, in das Grün einzutauchen und die wunderschöne Umgebung von San Vincenzo auf einem Mountainbike-Ausflug zu genießen.

• Trekking:
Unsere Umgebung eignet sich besonders zum Wandern, da das durchquerte Gebiet eine wilde und unberührte Natur bietet, die eine Reihe von Siedlungen von beträchtlichem historischem Interesse umgibt, die von der etruskischen Zeit über das späte Mittelalter bis zu den Extraktionsperioden des frühen 20. Jahrhunderts reichen.

Lage und Karte des KonTiki Hotel

Wir sind in San Vincenzo 100 Meter vom Meer entfernt

Nur 100 Meter vom Meer von San Vincenzo entfernt, an der wunderschönen etruskischen Küste, bietet es viele Annehmlichkeiten: Swimmingpool, kostenloses WLAN, Klimaanlage, Bar, sichere Parkplätze, Garage, Privatstrand.

Bei uns sind Ihre vierbeinigen Freunde immer willkommen!